VeloViewer Explorer Max Square – Radsport trifft Nerdsport

Das Hochladen und Herumzeigen der eigenen Radsport-Aktivitäten auf Strava macht zwar auch nach Jahren immer noch Spaß – wirklich beeindruckend wird es aber, wenn man sich anschaut, was VeloViewer dann mit den gesammelten Daten macht. VeloViewer erstellt und präsentiert unfassbar viele statistische Auswertungen der eigenen Radsport-Historie und führt dabei einige bisher nicht dagewesene Metriken ein. Ein Beispiel ist der Explorer Score und das Explorer Max Square:

The Explorer score is the total number of zoom level 14 map tiles you’ve passed through divided by the distance traveled rewarding those that like to visit new places, roads and trails.

Kleiner Exkurs: ein „Zoom Level 14 Map Tile“ ist eine Kartenkachel, wie sie z. B. auf der Website von OpenStreetMap zum Einsatz kommt. Es handelt sich um eine quadratische Grafik in den Abmessungen 256×256 Pixeln. Am Äquator entspricht 1 Pixel in der Zoomstufe 14 einer Länge von 9,547 m. In unseren Breitengraden (~52,5 °N) ergibt sich dann eine Kantenlänge einer Kachel von:

256 × 9,547 m × cos(52,5 °) = 1.488 m

Färbt man nun alle Kacheln ein, über die man bereits mit dem Rad gefahren ist, sieht das dann zum Beispiel so aus:

Explorer-Score 12×12

Auf der Karte sind mehrere blau umrandete, sich überlappende 12×12 Kacheln große Quadrate zu sehen. Jedes dieser Quadrate ist ein Explorer Max Square und besteht ausschließlich aus Kacheln, die man bereits besucht hat. Leicht zu erkennen ist die eine Kartenkachel südlich von Burig (nah der Bildmitte), welche die Bildung eines größeren Explorer-Quadrats verhindert. Die Lösung ist relativ einfach: Auf’s Rad setzen und einmal genau über diese Kachel fahren.

Et voilà:

… 17×17 :-)

Die Explorer Max Square-Rekordhalter spielen in einer ganz anderen Liga und werden in einem Blogbeitrag bei VeloViewer gewürdigt.

Veröffentlicht von

Marcus Jaschen

Ich bin selbstständiger Webentwickler und Systemadministrator und bin unter anderem für MTB-News.de, Europas größte Mountainbike-Website tätig. Meine freie Zeit verbringe ich mit Radsport und Fotografie.