Fontello – Custom Icon-Fonts schnell erstellt

Font Awesome ist zu schwer wenn man nur mal schnell eine Hand voll Icons benötigt? Bei Entypo oder Typicons ist nicht das richtige Icon dabei?

Kein Problem, mit Fontello lassen sich Glyphen aus einer ganzen Reihe von Icon-Fonts auswählen und zu einem neuen Font zusammen stellen. Ein Klick und man bekommt die Schriftart in verschiedenen Formaten samt der benötigten CSS-Datei direkt auf die Festplatte heruntergeladen.

Je nach benötigtem Umfang kommt man so mit wenigen Kilobytes aus – eine satte Einsparung gegenüber z. B. dem recht schwergewichtigen Font Awesome in Vollausstattung.

Veröffentlicht von

Marcus Jaschen

Ich bin selbstständiger Webentwickler und Systemadministrator und bin unter anderem für MTB-News.de, Europas größte Mountainbike-Website tätig. Meine freie Zeit verbringe ich mit Radsport, in der (Holz-)Werkstatt und mit Fotografie.