TIL: Erste Seite eines PDF unter macOS drucken

Es ergab sich letztens folgende Problembeschreibung: Ich habe mehrere PDF-Dateien, von denen jeweils nur die erste Seite gedruckt werden sollte.

Der normale Vorgang unter macOS ist:

  • Datei öffnen (Preview/Vorschau)
  • Druckdialog öffnen
  • Seite 1 zum Drucken auswählen
  • Druck starten

Gewünscht war eine einfachere Lösung, welche aber weiterhin auf der grafischen Benutzeroberfläche stattfinden sollte (und nicht auf der Command Line).

Automator hatte auf den ersten Blick nichts Passendes zur Problemlösung parat. Ein paar Suchanfragen später gab es den passenden Ansatz: Ein AppleScript-Droplet welches eine PDF-Datei per Drag’n’Drop entgegen nimmt und die erste Seite per lpr an den Standard-Drucker schickt.

Es genügt, folgendes Skript im macOS Script Editor anzulegen und als app speichern:

1
2
3
4
on open droppedItem
	set sourceFile to POSIX path of droppedItem
	do shell script "lpr " & quoted form of POSIX path of sourceFile & " -o page-ranges=1"
end open

Das erzeugte Droplet kann auf dem Desktop oder im Dock leben und nimmt ab sofort eine PDF-Datei per Drag’n’Drop entgegen.

Hausaufgabe: das Skript erweitern, sodass auch mehrere PDF-Dateien auf einmal verarbeitet werden können.