Jahresrückblick 2021 - Juli/August

Weiter geht’s mit dem siebten Teil meines kleinen Jahresrückblicks für 2021. Ich gehe in dieser Serie noch einmal monatsweise durch das abgelaufene Jahr. Die früheren Artikel können hier nachgelesen werden: Jahresrückblick 2021.

Die Sommermonate waren relativ unspannend, daher habe ich gleich zwei zusammengefasst. Folgende Themen habe ich aus meinem Logbuch herausgesucht:

Anschaffung Kaminofen

Im fünften Jahr im „neuen“ Haus haben wir es endlich geschafft, uns einen Kaminofen zuzulegen.

Nach einiger Recherche in den Weiten des World Wide Webs haben wir uns für einen Ofen mit Doppelbrennkammer entschieden. Hier werden die Abgase des Holzfeuers in einer zweiten Brennkammer nachverbrannt, was einen Wirkungsgrad von über 90% zu Folge haben soll.

Wie auch immer, der Schornsteinfeger war zufrieden mit meiner Installationsarbeit und der Ofen funktioniert auch wie er soll 🔥

Installiertes Modell: xeoos Patagonia 8 kW

Baumwipfelpfad Beelitz-Heilstätten

Wir hatten uns den regnerischsten Tag des Jahres für einen Tagesausflug zum Baumwipfelpfad in Beelitz-Heilstätten ausgesucht. Zusammenfassend lässt sich eine absolute Empfehlung dafür aussprechen – die Integration in den Lost Place der alten Lungenheilstätten ist perfekt umgesetzt. Vor gut zehn Jahren habe ich das Gelände noch selbst intensiv erforscht, beim Besuch kamen daher eine Menge toller Erinnerungen hoch.

Beelitz-Heilstätten
◎ Beelitz-Heilstätten
Beelitz-Heilstätten
◎ Beelitz-Heilstätten

Neu in der Werkstatt: Hobelmaschine

Die warmen Monate wurden von mir auch regelmäßig zum Arbeiten mit Holz genutzt. Immer öfter kam ich dabei mit meiner Billig-Abrichthobelmaschine an die Grenzen. Der Wunsch nach einer etwas größeren Maschine bestand schon lange, sodass ich einen Moment mit unerwartet guter Liefersituation nutzte und mir eine kompakte Abrichte bestellt habe.

Auf Grund der Platzsituation in der Werkstatt bekam die Maschine gleich noch Rollen und eine Deichsel dazu. Sobald die Maschine benötigt wird, kann ich sie mir in die Mitte des Raumes ziehen, nach erfolgter Arbeit steht sie dann wieder platzsparend an der Wand.

Nach initialer Justage der Hobelmesser funktioniert die Maschine wie erwartet, sodass hier durchaus von einer erfolgreichen Anschaffung gesprochen werden kann :-)

Kulinarisches Europa

Im Juli und August waren wir – zumindest was das Essen angeht – in diesen Ländern zu Gast:

  • Albanien – Oreks të mirë! 🇦🇱
    • Gefüllte Aubergine (Imam Bayilldi) mit Minzreis (Qifqi) Fladenbrot und Joghurtdip (Salce kosi)
    • Lebertopf (Tave Dheu)
    • Sirupkuchen (Revani)
  • Russland – Приятного аппетита! 🇷🇺
    • Gefüllte Teigtaschen (Piroschki)
    • Gebratenes Rinderfilet (Boeuf Stroganoff)
    • Eis (Moroschenoje)
    • Buchweizen-Pfannkuchen (Blini)
  • Kroatien – Dobar tek! 🇭🇷
    • Mangoldkuchen (Soparnik)
    • Rinderbraten (Pašticada e Njoki)
    • Nougat-Praliné (Bajadera)
  • Spanien – ¡buen provecho! 🇪🇸
    • Tapas
    • Kartoffelomelette (Tortilla)
    • Reispfanne (Paella)
  • Rumänien – Maša bunâ! 🇷🇴
    • Gefüllte Kartoffeln (Cartofi umpluti)
    • Zitronenschnitten (Prajitura cu lamaie)
    • Transsilvanische Knabbereien 🧛‍♀️
    • Flambierte Hühnerleber (Tocana de ficat de pui)
flambiert
◎ Flambierte Hühnerleber (Tocana de ficat de pui)