Schaufenster: Mail-Server

Für einen Kunden habe ich die komplette Administration der Mail-Infrastruktur übernommen.

Ziel war es, die Dienste für die gesamte E-Mail-Kommunikation des Unternehmens bereitzustellen.

Meine Leistungen bestanden aus Beratung, der Einrichtung des Mail-Servers und der Migration bestehender E-Mail-Konten verschiedener Domains auf den neuen Mail-Server.

Als Software für den Mail-Server wählte ich Postfix und Dovecot aus, da ich mit diesen Produkten bereits seit rund zehn Jahren Erfahrung sammeln konnte. Für die Verwaltung der E-Mail-Konten kommt die Software ViMbAdmin zum Einsatz. Sie erlaubt es dem Kunden, die komplette Konfiguration aller E-Mail-Konten, Weiterleitungen usw. selbst vorzunehmen.

Der Mail-Server bietet alle Standard-Mailfunktionen:

  • Zugriff auf die E-Mail-Konten per POP3 und IMAP
  • Zugriff auf die E-Mail-Konten auch per Web-Interface für Desktop- und Mobilbrowser
  • Mail-Einlieferung per SMTP
  • neben IPv4 wird auch IPv6 komplett unterstützt
  • Transportweg-Verschlüsselung bei allen Protokollen
  • verschiedene E-Mail-Domains mit jeweils beliebig vielen E-Mail-Konten und -Weiterleitungen
  • Serverseitige Filterung von E-Mails (z. B. automatisches Einsortieren ankommender E-Mails in bestimmte Ordner usw.)

Weitere Leistungen sind die ständige Überwachung des Servers, die Aktualisierung der Server-Software mit Sicherheits-Updates sowie ein regelmäßiges Backup der kompletten Daten.