HTML-Directory-Listing mit tree

Die meisten Webserver bringen eine Funktion mit, welche Directory-Listings dynamisch erzeugen und als HTML ausgeben kann.

Manchmal ist es aber nicht möglich, das eingebaute Feature des Webservers zu nutzen und man benötigt einen anderen Weg, um schnell eine Liste der Dateien in HTML auszugeben.

tree hilft in diesem Fall weiter – es hat nämlich neben der Ausgabe eines Plain-Text-Directory-Listings auch die Möglichkeit, das Listing als HTML zu rendern.

tree ist bei allen wichtigen Linux-Distribution verfügbar, auf macOS kann man es einfach per Homebrew installieren.

Ich habe es benutzt, um eine Liste von Bildern in einem Verzeichnis zu erstellen:

tree -H '.' -L 1 --noreport --charset utf-8 > index.html

Alle Optionen sind in der Manpage von tree ausführlich erklärt. Obiger Befehl erzeugt folgende HTML-Ausgabe:

Du findest diesen Artikel hilfreich?

Folge Marcus auf Twitter
Auf Twitter teilen

Auch Fragen und Anmerkungen sind hier jederzeit willkommen!