Gran Fondo: Einmal rund um West-Berlin

Am letzten Freitag bin ich zusammen mit dem @paulheyer einmal mit dem Fahrrad um West-Berlin herumgefahren. Da der sogenannte Berliner Mauerweg – wie sämtliche Infrastruktur in Berlin – alles andere als von guter Beschaffenheit ist, nahmen wir die geländegängigen Cyclocross-Bikes und starteten pünktlich um 10 Uhr am Brandenburger Tor. 170 Kilometer und ein paar Stunden später landeten wir auch wieder genau dort.

Nachfolgend ein fünfminütiger, hektischer Zeitraffer der gesamten Strecke, zusammengerechnet aus 6957 einzelnen Bildern:

Zusammen mit An- und Abfahrt von und nach Köpenick standen abends dann 209 Kilometer auf dem Tacho – immerhin meine längste Tour in diesem Jahr :-)

Veröffentlicht von

Marcus Jaschen

Ich bin selbstständiger Webentwickler und Systemadministrator und bin unter anderem für MTB-News.de, Europas größte Mountainbike-Website tätig. Meine freie Zeit verbringe ich mit Radsport und Fotografie.