Every Noise at Once

Every Noise at Once

This is an ongoing attempt at an algorithmically-generated, readability-adjusted scatter-plot of the musical genre-space, based on data tracked and analyzed for 1387 genres by The Echo Nest. The calibration is fuzzy, but in general down is more organic, up is more mechanical and electric; left is denser and more atmospheric, right is spikier and bouncier.

Hier verschafft man sich vor dem Klicken besser einige freie Zeit, denn die braucht es definitiv wenn einmal begonnen hat … Großartige Webapp!

EurKEY – The European Keyboard Layout

EurKEY – The European Keyboard Layout

EurKEY is based on the american keyboard layout. That’s because the american layout is much more convenient to type specific characters. These include :// in http://, [] and {} in source code, or slashes (/) and backslashes (\) in a Unix shell.

Seit über zehn Jahren bestelle ich alle Computer immer mit US-Tastatur-Layout; beim Programmieren und Arbeiten in Shells ist alles Andere eine unnötige Bremse. EurKEY nimmt jetzt das US-Layout und sortiert die sekundären Tastenbelegungen (Alt, AltGr usw.) so um, dass zusätzlich auch Texte in europäischen Sprachen leicht getippt werden können. Das Beste aus beiden Welten sozusagen. Das umständliche Tippen von Umlauten unter OS X gehört damit der Vergangenheit an: statt Alt-U gefolgt von a reicht nun ein Alt-a um den Buchstaben ä zu tippen. EurKEY ist mittlerweile mein systemweites Tastatur-Layout.

-ach, -ingen, -zell

-ach, -ingen, -zell

A visual exploration of the spatial patterns in the endings of German town and village names. I picked the most interesting suffixes from https://de.wikipedia.org/wiki/Ortsname and cross-referenced them with a list of place names from geonames. (Note: The approach is not 100% scientific, as I only match the letters at the end of the string, not actual syllables.) It’s a dataset I always found interesting to explore; plus, this quick experiment gave me the opportunity to play a bit with a few new tools and libraries I wanted to learn more about. Find the code at: http://github.com/moritzstefaner/ach-ingen-zell

Gib den Leuten Daten und sie bauen tolle Sachen daraus. Die wunderschön umgesetzte Visualisierung der regionalen Häufigkeit von Endungen deutscher Ortsnamen untermauert diese These.

The Website Obesity Crisis

The Website Obesity Crisis

This is the text version of a talk I gave on October 29, 2015, at the Web Directions conference in Sydney.

The Website Obesity Crisis

Let me start by saying that beautiful websites come in all sizes and page weights. I love big websites packed with images. I love high-resolution video. I love sprawling Javascript experiments or well-designed web apps.

This talk isn’t about any of those. It’s about mostly-text sites that, for unfathomable reasons, are growing bigger with every passing year.

While I’ll be using examples to keep the talk from getting too abstract, I’m not here to shame anyone, except some companies (Medium) that should know better and are intentionally breaking the web.

Unterhaltsamer Vortrag von Maciej Cegłowski (Pinboard), welcher viele valide Punkte hat, aber dann doch hin und wieder über’s Ziel hinausschießt und an den Realitäten vorbeigeht. Einige Punkte sind Wunschdenken von uns technisch versierten Internetbewohnern, finden aber kaum Schnittmengen mit den Ansprüchen der normalen™ Menschen da draußen. Trotzdem eine sehr empfehlenswerte Lektüre.

The American Landscape, From Space: Denver, the Rockies, and Colorado Captured by DigitalGlobe’s Satellite

The American Landscape, From Space: Denver, the Rockies, and Colorado Captured by DigitalGlobe’s Satellite – The Atlantic

On September 10, 2015, a satellite named WorldView-3 was whisking on its regular path from pole to pole, locked in orbit 400 miles above the eastern Pacific Ocean.

WorldView-3 is one of the most advanced privately owned Earth-observing satellites in use. It’s owned and operated by DigitalGlobe, a corporation that supplies imagery to the U.S. National Geospatial-Intelligence Agency and Google Maps. If you’ve seen an orbital view of the planet that showed streets and buildings, it’s likely you were looking at an image captured by WorldView-3 or another DigitalGlobe satellite.

On that late summer day, though, WorldView-3 followed an unusual path. In the late morning, as it passed over the Pacific, it turned back and looked at the continent to the east. Gazing over Los Angeles; the Mojave desert; the Grand Canyon; and the southern tip of Utah, it captured an image of Colorado.

Here is that image, which has never previously been released to the public.

Eines der beeindruckendsten Satellitenbilder, die ich bisher gesehen habe (zumindest von denen mit der Erde als Motiv).

Fluglärmprognose BER

Fluglärmprognose BER

Die „Fluglärmprognose BER“ bietet Informationen zur Entwicklung des Fluglärms nach Inbetriebnahme des neuen Flughafens. Mit der Fluglärmprognose kann für jede Adresse in der Umgebung des BER abgeschätzt werden, wie hoch die Flugzeuge über das Haus fliegen und – sofern die angegebene Adresse innerhalb der dargestellten Flugkorridore liegt – welche Maximalpegel auftreten werden. Auch der prognostizierte äquivalente Dauerschallpegel wird für jede eingegebene Adresse ermittelt. Der äquivalente Dauerschallpegel ist ein Maß für die durchschnittliche Schallbelastung, bei der Dauer, Häufigkeit und Intensität der einzelnen Schallereignisse berücksichtigt werden. Ein Klick auf „Ostabflüge“ oder „Westabflüge“ wählt die Flugrichtung von Start und Landung, für die die Werte angezeigt werden sollen. Rund 2/3 des Jahres wird gen Westen abgeflogen.

Wo wir gerade bei Lärmkarten sind: Auch für den Flughafen BER gibt’s eine Karte, die den prognostizierten Fluglärm nach der Eröffnung darstellt.

OpenTopoMap Garmin-Edition

OpenTopoMap Garmin-Edition

The OpenTopoMap Garmin Edition provides the topographical map style offline for Garmin devices and programs like Basecamp and QLandkarte.

Special features:

  • Improved rendering for different zoom levels
  • Opening hours in the POI information
  • Routing capability
  • Contour lines as optional layer

Openstreetmap-Daten im Stile der klassischen deutschen topografischen Karten gerendert. Verfügbar als Slippy-Map sowie für Garmin-GPS-Geräte.